Los geht’s!

Vom 30. August bis 4. September treffen sich ca. 50 junge Leute auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler in dessen Wahlkreis in Ostwestfalen-Lippe zu einem Unterstütztercamp.

Es geht dabei nicht nur um Wahlkampf. Das Camp bietet ein kombiniertes Wahlkampf- und Seminarprogramm. Bekannte Dozenten aus Politik und Wissenschaft geben in insgesamt 12 Lerneinheiten einen breiten Einblick in die Werte und Konzepte des klassischen Liberalismus.

Neben der vielen Theorie kommt auch die Praxis nicht zu kurz. Vom traditionellen Straßen- und Häuserwahlkampf über die Premiere des Schäffler-Werbespots bis hin zur Großveranstaltung steht hier Einiges auf dem Programm.

Das Unterstützercamp wird zu einer der umfangreichsten Kampagnen werden, die jemals ein einzelner Bundestagsabgeordneter gefahren hat. In diesem Blog halten wir aus Teilnehmersicht Aktionen, Gedanken und Eindrücke rund um das Camp in Text, Bild und Video fest.

Ein Gedanke zu „Los geht’s!

  1. Mit I. Kants Gedanken zur Aufklärung; „Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner sebstverschuldeten Unmündigkeit.“ und voller Tatendrang geht es im Zug gen Hannover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.